Aktuelles und Wissenswertes.

Unser News-Archiv

13.03.2018:

Stadtputztag: Recyclinghof begrüßt fleißige Helfer

Zum Stadtputztag am Samstag, den 17. März erwartet unser Recyclinghof in Rheda-Wiedenbrück zahlreiche hungrige Helfer. Traditionell sind alle Teilnehmer der städtischen Aufräumaktion im Anschluss zu Suppe und Getränken in der Einrichtung in der Ringstraße 141 eingeladen. Wir freuen uns auf den Stadtputztag und darauf, auch Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Anlässlich der großen Reinemach-Aktion bleibt der Recyclinghof am 17. März geschlossen: Die Annahme von Abfallstoffen ist an diesem Tag aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

14.02.2018:

"Vor-Arbeit" eröffnet neue Berufsperspektiven

In Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Kreis Gütersloh fand in unserem Haus der Ausbildung seit 2016 unter dem Namen "Vor-Arbeit" ein intensives Beratungs-, Qualifizierungs- und Trainingsangebot für Erwerbslose im ALG II-Bezug statt. Nach zwei Jahren zieht das Pro Arbeit-Team eine positive Bilanz: Zahlreiche Arbeitssuchende aus der Region konnten in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung vermittelt werden.

Unsere aktuelle Pressemitteilung lesen Sie hier:

Download
Pressemitteilung_Vor-Arbeit_Feb2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

13.02.2018:

Einladung zum Frühstück für Erwerbslose

Das nächste Themenfrühstück für erwerbslose Menschen aus Rheda-Wiedenbrück findet am Donnerstag, den 22.02.2018 in unserer Cafeteria EssBares im Haus der Ausbildung, Am Sandberg 72, statt.

In gemütlicher Runde werden an jedem letzten Donnerstag im Monat zwischen 9.30 und 11.00 Uhr aktuelle Themen rund um die Arbeit, Arbeitslosigkeit und Bewerbung besprochen. Karin Cyrankiewicz, Leiterin des Arbeitslosenzentrums und der Bewerbungsberatung, sowie Ingrid Bäumer-Möhlmann, Leiterin der Erwerbslosenberatung in unserem Haus der Ausbildung, stehen als kompetente Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Ein Diskussionspunkt des kommenden Frühstücks werden die Lebensbedingungen alleinlebender Menschen sein. Alle interessierten Erwerbslosen aus Rheda-Wiedenbrück sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

09.02.2018:

Probierwerkstatt zur Vorbereitung auf den Beruf

Sieben Schülerinnen und Schüler der internationalen Klasse der Gesamtschule Rheda-Wiedenbrück nahmen kürzlich am Projekt "Probierwerkstatt" in unserem Haus der Ausbildung teil. Welche Berufsfelder sie im Rahmen des von der Stadt finanzierten Projektes kennenlernen konnten, wie die Probierwerkstatt dabei hilft, mehr über die eigenen Stärken und Interessen zu erfahren und vieles mehr lesen Sie in der heutigen Ausgabe der Glocke.

 

Den gesamten Presseartikel finden Sie hier:

Download
Artikel_Glocke_Probierwerkstatt_Feb2018.
Adobe Acrobat Dokument 673.2 KB

06.01.2018:

Guter Start am neuen Standort: Secondhand-Verkauf etabliert sich an der Ringstraße

Heller, moderner und zentraler präsentiert sich unser Secondhand-Kaufhaus seit seinem Umzug in die Ringstraße 139c. Die Bilanz der Kunden und Mitarbeiter fällt nach den ersten Wochen sehr positiv aus.
In einem ausführlichen Presseartikel informiert heute die Glocke über das Pro Arbeit Gebrauchtwaren-Geschäft: vom vielseitigen Sortiment bis hin zu den Möglichkeiten für die Beschäftigung und Qualifizierung von erwerblosen Menschen.

 

Den ganzen Artikel der Glocke lesen Sie hier:

Download
Artikel_Glocke_Sec.RWD_Jan2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 796.7 KB

05.01.2018:

Recyclinghof und Secondhand-Verkauf in Rheda-Wiedenbrück: Änderungen seit Jahresbeginn

Ins neue Jahr sind zwei unserer Einrichtungen in Rheda-Wiedenbrück mit leicht veränderten Öffnungszeiten gestartet.
Der Secondhand-Verkauf an der Ringstraße öffnet ab sofort an jedem 1. Samstag im Monat zwischen 9 und 13 Uhr zusätzlich zu den bekannten Öffnungszeiten seine Türen.

Außerdem gelten für den Recyclinghof seit Januar 2018 erstmals die neuen, verkürzten Winteröffnungszeiten: Beginnend mit dem Jahr 2018 bleibt der Recyclinghof dienstags bis freitags von November bis Februar von 14 bis 17 Uhr geöffnet; von März bis Oktober weiterhin von 14 bis 18 Uhr.

 

 

05.12.2017:

Themenfrühstück für Erwerbslose

Beim Themenfrühstück für erwerbslose Menschen aus Rheda-Wiedenbrück stand am Donnerstag, den 30.11.2017 in unserer Cafeteria EssBares die Themenplanung für das kommende Jahr im Vordergrund.

In gemütlicher Runde werden an jedem letzten Donnerstag im Monat zwischen 9.30 und 11.00 Uhr aktuelle Themen rund um die Arbeit, Arbeitslosigkeit und Bewerbung besprochen. Karin Cyrankiewicz, Leiterin des Arbeitslosenzentrums und der Bewerbungsberatung, sowie Ingrid Bäumer-Möhlmann, Leiterin der Erwerbslosenberatung in unserem Haus der Ausbildung, stehen als kompetente Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Das nächste Themenfrühstück findet erst am Donnerstag, den 25. Januar 2018 statt. Alle interessierten Erwerbslosen aus Rheda-Wiedenbrück sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

24.10.2017:

Umzüge und Umbauarbeiten in der Ringstraße

An unserem Standort Ringstraße stehen aktuell weitere Veränderungen an: Die Fahrradwerkstatt zieht um ins Nebengebäude, und der Secondhand-Verkauf wechselt aus St. Vit in die ehemaligen Werkstatt-Räume.
Alle Einzelheiten erfahren Sie in unserer Presseinfo.

 

 

23.10.2017:

Ausbildungsstart 2017

Gleich 27 neue Azubis absolvieren ab sofort Teile ihrer Ausbildung im Metall- und Elektrobereich in unserem Haus der Ausbildung. Wie auch Sie als Unternehmen oder als (angehender) Azubi von einer Ausbildungskooperation mit Pro Arbeit profitieren können, erfahren Sie in unserer Pressemitteilung.

 

 

17.10.2017:

Neues in RWD: Änderungen bei Radstation und Secondhand-Geschäft

Bei den Öffnungszeiten unserer Radstation am Bahnhof Rheda gibt es Neuigkeiten:
Die Radstation ist montags bis auf Weiteres nur von 8.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten an den übrigen Wochentagen bleiben unverändert jeweils von 6.15 bis 18.00 Uhr. In der Woche vom 30.10. bis 3.11.2017 bleibt die Radstation darüber hinaus geschlossen.

Eine Veränderung steht auch bei unserem Secondhand-Verkauf in Rheda-Wiedenbrück an. Das Geschäft zieht von St. Vit in die Ringstraße nahe dem Recyclinghof. Der Laden in St. Vit bleibt daher ab sofort geschlossen. Die Wiedereröffnung am neuen Standort findet am 2.11.2017 ab 10 Uhr statt!

 

 

12.10.2017:

Ausbildungsforum mit Dr. Rolf Schmachtenberg

Im Mittelpunkt des sechsten Pro Arbeit-Forums am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 stand die Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Beeinträchtigungen.
Dr. Rolf Schmachtenberg, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, referierte im Haus der Ausbildung und stand für die anschließende Diskussion zur Verfügung. Einzelheiten zur Veranstaltung finden Sie in unserer Pressemitteilung.

 

 

01.08.2017:

Kinder in der Küche: Ferienspiele bei Pro Arbeit

Die Sommerferien begannen in der Pro Arbeit-Lehrküche im Haus der Ausbildung in diesem Jahr bunt und fröhlich: An zwei Terminen schwangen im Rahmen der Ferienspiele des städtischen Jugendamtes Kinder zwischen acht und elf Jahren den Kochlöffel.

Unter der Leitung von Daniela Sander, Mitarbeiterin der EssBares am Pro Arbeit-Hauptsitz Am Sandberg, wurde geknetet, gerührt und gebacken – und vor allem auch geschlemmt. Rund um das Thema Pizza drehte sich das erste Angebot: Neun Kinder durften vom Teig bis hin zum Belag ihre eigene Lieblingspizza backen und genießen. Beim zweiten Termin kamen die Kuchen-Fans auf ihre Kosten: Im Mittelpunkt standen süße Muffins mit und ohne Füllung, die nach dem gemeinsamen Backen kunterbunt verziert werden konnten. „Lecker war’s – und lustig!“, darin waren sich alle Teilnehmer einig. Eine Neuauflage der Angebote im nächsten Jahr ist damit gut möglich.